Ab „Hauptbahnhof“ speziell für Sehbehinderte und Blinde :
Sie wenden sich nach rechts und gehen ca. 40 Meter geradeaus, bis zu einer
Kreuzung mit Signalampel. Der Ampelmast ist leicht rechts um die Ecke am Haus
und mit Drucktaster ausgestattet. Die Mittermaierstraße kreuzt hier die Alte
Eppelheimer Straße. Überqueren Sie die Mittermaierstraße.
Auf der anderen Seite ist direkt an der Hauswand der Ampelmast und auf dessen
linken Seite ist der Drucktaster zum Überqueren der Alten Eppelheimer Straße.
Wenden Sie sich nach links und überqueren Sie nun auch die Alte Eppelheimer Strasse.
Nach dem Überqueren der Alten Eppelheimer Straße wenden Sie sich nach rechts
und gehen Sie die Alte Eppelheimer Straße geradeaus weiter.
Nach ca. 40 Metern erreichen Sie, kurz nach einem kleinen Laden, die Hofeinfahrt
der Hausnummer 38.
Sie gehen nach links in den Innenhof und nach ca. 20 Metern gehen Sie
wieder nach links in einen Hinterhof.
Sie gehen geradeaus bis Sie auf eine Hauswand treffen und wenden sich nach rechts.
Nach ca. 10 Metern geradeaus erreichen sie eine Treppe, welche Sie hinaufgehen.
Links von Ihnen ist eine Tür mit Näherungsschalter, bzw. Drucktaster links neben
der Tür.
Gehen Sie durch die Tür und im Gang, nach 2 Metern, biegen Sie nach links ab.
Gehen Sie geradeaus bis zum Ende des Ganges und dann zur Tür hinten rechts.